17.06.23: Kräuterwanderung

17:06.2023: Kräuterwanderung mit Gisela Schreiber (Heilpflanzenexpertin) und anschließender Verköstigung bei Faulenfürst

Nachmittags um 14 Uhr ließen sich 10 Landfrauen von Faulenfürst-Balzhausen und eine weitere Teilnehmerin auf eine kulinarische Kräuterreise ein. Gestartet wurde am Faulenfürster Eck. Auf einer kleinen Wanderung brachte uns Frau Gisela Schreiber aus Löffingen die heimischen Kräuter näher. Sie zeigte uns deren Aussehen und erläuterte uns die Verarbeitung und Verwendung, sowie die Heilwirkung. Wir sammelten verschiedene Kräuter wie z. B. Spitzwegerich, Engelwurz, Tannenschößle, Brennesseln, Sauerampfer und Lindenblätter. Sogar eine Arnika durften wir am Wegesrand entdecken. Frau Schreiber brachte einige Leckereien zum Probieren mit, aber auch wir Teilnehmerinnen konnten dank des Gelernten bereits Kräuter fürs Buffet und auf den Frischkäse sammeln. Zum Trinken gab es verschiedene Sorten Sirup, z.B. aus Lindenblüten und Rosen.

 Link zu Gisela Schreibers Webseite: https://waldtutgut.de/

Freitags 8:45 Uhr-Bodyfit in Grafenhausen

Präventive Gymnastik: Bodyfit

Immer freitags, jeweils 08:45 – 09:45 Uhr, 10 Termine

Wo: In Grafenhausen im Schwarzwaldhaus der Sinne, Vortragsraum
Kursleitung: Elke Adelbrecht (Staatlich anerkannte SPA- und Wellnesstrainerin, Übungsleiterin C, B Lizenz und Entspannungstrainerin, Gesundheitscoach und Hui Chun Gong Lehrerin)
Kursinhalt: Die Mischung macht´s. Wir trainieren den ganzen Körper mit Kräftigungs-, Beweglichkeits- und Dehnübungen. Dazu gehören unter anderem auch Elemente aus dem Yoga, Pilates und Faszientraining.
Kosten: für Mitglieder der LandFrauen Faulenfürst-Balzhausen insgesamt 60€, für Nicht-Mitglieder insgesamt 70€ (Betrag wird mit Anmeldung, spätestens am ersten Kurstag fällig)
Mitzubringen sind Gymnastikmatte, Turnschuhe und Getränke
Teilnahmebedingungen:
– Es gelten die Regeln der am jeweiligen Kurstag gültigen Corona-Verordnung
– Aufnahme in eine WhatsApp-Gruppe für den Informationsaustausch

Anmeldung: www.dagmar-kaiser.de

Wir kooperieren bei diesem Kurs mit der BGV Hauptvertretung Dagmar Kaiser und nutzen deren Buchungssystem für die Anmeldung zum Kurs

Dieser Kurs wird im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Südbaden e. V. durchgeführt.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vereinsleben

22.01.2023: Neujahrsfeier

22.01.2023: Aus Weihnachtsfeier wird Neujahrsfeier

Statt mit einer Weihnachtsfeier das alte Jahr zu beenden, starteten wir gemeinsam in das neue Jahr 2023. Hierfür haben wir für unsere Mitglieder eine Neujahrsfeier organisiert.

Am Sonntag, 22.01.2023 trafen sich bei herrlichem Winterwetter 30 LandFrauen beim Parkplatz in Aha um zur diesjährigen Location, dem Unterkrummenhof,  zu wandern. Wer nicht laufen wollte, oder aus gesundheitlichen Problemen nicht konnte, wurde vom Unterkrummenwirt Alex Schmidle mit dem Traktor mit überdachter Sitzgelegenheit abgeholt.
Beim Unterkrummen angekommen gab es im Freien (das sehr geschmackvoll dekoriert war) einen kleinen Stehempfang mit Glühwein, heißem Aperol und alkoholfreiem Apfelpunsch. Anschließend ging es in die Vesperstube. Zum Mittagessen wurde als Vorspeise ein Salatteller serviert und zum Hauptgang gab es Raclette mit zig verschiedenen Leckereien : verschiedene Dips, Schinken roh und gekocht, Lachs, Käse, Pellkartoffeln, Tomaten, Gürkchen und vieles mehr. Es war für jeden Geschmack das passende dabei und alle wurden mehr als satt.
Es war ein schönes und gemütliches Beisammensein, mit vielen netten Gesprächen und ein harmonisches Miteinander in der Gemeinschaft.
Gegen 15.00 Uhr ging`s dann zurück zum Ausgangspunkt, zu Fuß oder mit dem Traktor.

Mehr Infos zum Unterkrummenhof auf deren Webseite: Unterkrummenhof-Schluchsee

20.11.2022: Adventsmarkt 2022

20.11.2022: Adventsmarkt im Kurhaus Schluchsee

Nach 2-jähriger Pause, konnten wir am 20.11.2022 von 11 – 17 Uhr endlich wieder die Türen zu unserem Adventsmarkt öffnen. In diesem Jahr fand er erstmalig im Kurhaus Schluchsee statt. Es wurde Selbstgemachtes an 12 Ständen angeboten.
Wir LandFrauen sorgten mit Linseneintopf als kleines Mittagessen, in der Variante vegan oder mit Würstchen, sowie Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl.

Herzlichen Dank an alle Kuchenspender*innen, Helfer*innen, Ausstelle*innen und natürlich an alle Besucher*innen!

Du willst im nächsten Jahr deinen eigenen Stand haben? Nimm Kontakt mit uns auf, wir freuen uns über weitere Anbieter: info@landfrauen-faulenfürst-balzhausen.de

September 2022 im Zeichen der Tafeln

September 2022 im Zeichen der Tafeln

Im September 2022 hatten wir zwei spannende Veranstaltungen zum Thema Tafeln. Nachdem die Feuerwehr Schluchsee uns um Unterstützung beim Dosentag gebeten hatte, war für uns klar, dass wir nicht nur helfen, sondern auch uns und jede(n) der möchte informieren wollen.

08.09.2022: „Auf die Dosen fertig los“

Als Vorbereitung auf unseren Einsatz am Dosentag hatten wir Silke Eckert-Lion von der Caritas zu Gast im Kurhaus Schluchsee. Sie ist für die Tafel Hochschwarzwald zuständig und konnte den Anwesenden alle Fragen rund um die Arbeit der Tafel im allgemeinen, aber auch besonders für Titisee-Neustadt, beantworten. Der kurzweilige Vortrag begann mit der Tafelidee die „Brücke zwischen Überfluss und Mangel“ zu sein und deren sozialem und ökologischen Hintergrund. Die Tafeln bilden ein Bindeglied zwischen ca. 13 Mio Menschen unter der Einkommensarmutsgrenze und den rund 18 Mio Tonnen Lebensmitteln die in Deutschland im Müll landen. Einwandfreie Lebensmittel die im Wirtschaftskreislauf nicht mehr verwendet werden können, werden von den Tafeln gesammelt und an Bedürftige weitergegeben statt in der Tonne zu landen.

24.09.2022: „Dosentag“ zugunsten der Tafel Hochschwarzwald

Wir LandFrauen haben zusammen mit den hochschwarzwälder Feuerwehren lang haltbare Lebensmittel für den Tafelladen in Titisee-Neustadt gesammelt. Am sogenannten „Dosentag“ können Lebensmittel, die noch mindestens 3 Monate haltbar sind, vor den beiden Schluchseer Lebensmittelmärkten „Isele“ und „Schmidtsmarkt“ zwischen 9 und 17 Uhr abgegeben werden. Die Feuerwehr Schluchsee unterstütze uns mit Pavillons und dem Auf- und Abbau unseres Stands. Wir standen in zwei Schichten mit jeweils drei LandFrauen an den beiden Märkten. Alle Lebensmittelspenden wurden von uns in Kisten gepackt und durch einen Fahrer des Seniorenzentrums St. Rafael abgeholt. Die Kisten gingen direkt in das Lager der Tafel Hochschwarzwald in Titisee-Neustadt. Von allen erhaltenen Geldspenden haben die Helferinnen vor Ort weitere Lebensmittel gekauft.

Ein kurzer Bericht der Badischen Zeitung zu dieser erfolgreichen Aktion:
Supermarkt-Kunden zeigen Solidarität beim Dosentag in Titisee-Neustadt – Titisee-Neustadt – Badische Zeitung (badische-zeitung.de)

Ein sehr informativer Beitrag von Heribert Prantl zur Situation der Tafeln: https://pix.sueddeutsche.de/video_fs/sde/9/4/949FB2FB-7234-41B6-A553-0621E33D3CD7.mp4

Montags: Funktionelle Gymnastik mit Simone

Montags 18 – 19 Uhr: Funktionelle Gymnastik mit Simone

Interessierte sind eingeladen auch während des laufenden Kurses reinzuschnuppern!

Beweglichkeits-, Koordinations- u. Gleichgewichtstraining, Training zur Stärkung der Rückenmuskulatur.

Wann: immer montags, jeweils 18 – 19 Uhr, je 10 Termine
Wo:     Turnraum der Schluchseehalle in Schluchsee
Kursleitung: Simone Wegner
Kosten: für Mitglieder insgesamt 25€, für Nicht-Mitglieder insgesamt 30€ (Betrag wird bei Anmeldung, spätestens am ersten Kurstag fällig)
Mitzubringen sind Gymnastikmatte und ein Getränk

Anmeldung: am ersten Kursabend oder unter info@landfrauen-faulenfürst-balzhausen.de

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vereinsleben

05.08.22: Cocktailabend an der Staumauer

05.08.2022: Cocktailabend bei Floris an der Staumauer

In den Sommermonaten verwandelt sich Floris Kiosk an der Staumauer Schluchsee Freitag- und Sonntagabends zur Strandbar und bietet Cocktails, sowie einfache kleine Gerichte an.

Nachdem das Wetter bis nachmittags noch so aussah als käme eine größere Gewitterfront, hatten wir dann doch Glück. Alle die konnten kamen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Treffpunkt an der Staumauer. Von der ursprünglich geplanten Radtour um den See haben wir aufgrund der Hitze abgesehen und haben direkt den Kiosk angesteuert. In gemütlicher Runde ließen wir die Woche bei Cocktails und guten Gesprächen ausklingen. Es war ein schöner Abend um einige altbekannte Gesichter zu treffen, aber auch weniger bekannte kennenzulernen.

16.07.22: Gemütliches Beisammensein

16.07.2022: Gemütliches Beisammensein

Kaffee, Kuchen und ein nettes Schwätzchen – In lockerer Atmosphäre traf sich eine Gruppe von 13 LandFrauen an diesem Samstagnachmittag im Juli im Haus des Gastes in Faulenfürst. Die Kinder konnten auf den Spielplatz, die Frauen hatten Gelegenheit sich auszutauschen. Auf ein Programm wurde verzichtet, man hatte sich auch so genug zu erzählen. Zum Beispiel berichteten Teilnehmerinnen der unterschiedlichen Sportkurse von ihren Eindrücken und es wurden Ideen für weitere Aktionen diskutiert.

Montags: Krabbelgruppe

Montags, 15-17 Uhr: Krabbelgruppe in Faulenfürst

Hallo liebe Mamas!
Ab sofort starten wir von den Landfrauen Faulenfürst-Balzhausen eine Krabbelgruppe im Haus des Gastes in Faulenfürst. Treffpunkt wird jeden Dienstag von 15-17 Uhr sein.
Bei schönem Wetter wird die Krabbelgruppe gerne auch nach draußen verlegt und wir gehen zum Beispiel gemeinsam auf den Spielplatz.

Anmeldungen oder Fragen bitte per E-Mail unter: info@landfrauen-faulenfürst-balzhausen.de

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Vereinsleben

Frühling/Sommer 2022: Nordic Walking mit Simone

Frühling / Sommer 2022: Nordic Walking mit Simone

Oder auch: Wie man beim Sport Körper und Kopf fordert und dabei auch noch viel lacht.

Knapp gegen 19:30 Uhr treffen die letzten Teilnehmer des ersten Nordic Walking Kurses mit unserer LandFrau und Trainerin Simone ein.

Zuerst verschafft Simone sich einen Überblick über das Erfahrungslevel der kleinen Gruppe von insgesamt fünf Damen im sportlichen Outfit, überprüft ob die Länge der mitgebrachten Stöcke zum Körper passen und erklärt sofort, warum das wichtig ist.

Sobald die motivierte Gruppe losgelaufen ist, überprüft Simone gleich unsere Lauftechnik, um sicher zu gehen dass sich keine gesundheitsschädlichen Angewohnheiten eingeschlichen haben.

Die besonders eifrigen dürfen zwischendurch einmal umdrehen und sich überholen lassen, um kurz vor dem ersten Gymnastikstopp wieder aufzuschließen.

Nun werden nicht nur Ausdauer, sondern auch Geschicklichkeit trainiert, während wir mit den Stöcken in beiden Händen auf nur einem Bein balancieren und versuchen, Simones Übung nachzuahmen. Spätestens jetzt hat jede von uns schon einmal über sich selbst geschmunzelt.

Die gute Stunde vergeht wie im Flug: Walken im eigenen Tempo, unterbrochen von Gymnastikeinlagen und Koordinationsübungen. Teilweise walken wir und bauen auf Kommando kleine Übungen ein.

Dabei ist Simone immer herrlich spontan und lässt es sich nicht entgehen, auch den Wegesrand in ihr Programm einzubauen. Wir dürfen beispielsweise auf Baumstämmen balancieren und erfahren gleichzeitig, wie die Übung uns im Alltag helfen kann.

Frisch und fröhlich kommen wir wieder am Haus des Gastes an und freuen uns schon auf das nächste Treffen.

Dieser Kurs wird ab September 2022 montags fortgeführt.